Huhuuu …

… hat jemand Lust an unserer Fortsetzungsgeschichte mitzuschreiben? Wir sind bei Teil 5, los, komm mal mit bitte —> https://wirwarenallemalbeiblogde.wordpress.com/2017/04/19/episode-5/

Hier müsstest Du dann weiter schreiben. Und keine Angst, Du hast freie Hand und kannst die Geschichte nach Lust und Laune gestalten wie Du möchtest. Bitte nenn am Ende der Geschichte dann jemanden, der weiter schreiben soll. Wenn Du niemanden hast, der dazu Lust hat, übernehme ich das gerne. Also, komm, fass Dir ein Herz und mach mit! Wir freuen uns auf Dich! 🙂

Da hätten wir …

… Ostern 2017 auch fast geschafft, hach … schön! Und dank meiner Sis wär ich gestern fast den Schokoladentod gestorben. Da bringt die mir aus Holland einen Chocolate Fudge Cake mit! Kennste? Nicht? Dann google mal und lass Dir die Bilder auf der Zunge zergehen.

Na ja, ich hab ein gigantisches Stück in mich reingeschaufelt gleich nach dem Mittagessen, es ging nicht anders, ich hätte keine Sekunde mehr warten können. Und danach hab ich gedacht:“Ne, Lilith, nie wieder Schokolade!“ Seh ich heute wieder komplett anders.^^

Und dann hat mein neues Lappy gestern rumgezickt, das läd nicht mehr auf und ich denke, da ist was mit dem Ladekabel (heißt das so? ich glaub schon, ich hab keine Ahnung von so was und möschte das auch nischt), ich glaub, der ist hinüber, irgendwas gebrochen da drin, oder so. 007 hat ein neues Netzteil mit Kabel bestellt und bis das kommt, nutz ich mein altes Sony Vaio und muss sagen: I FUCKING LOVE IT und der Unterschied ist schon enorm. Größer, beleuchtete Tastatur und im Ganzen einfach … schöööner. Ich könnte kotzen, dass es die nicht mehr zu kaufen gibt. Vielleicht lass ich es doch reparieren, weiß aber gar nicht, wer so was macht? Muss ich gleich mal rumgoogeln! 🙂

 

Komm mal in die Pötte …

… Lilith!

Hoch den Hintern! Du könntest sooo viel machen! Und wat is? Hängst immer noch im Bett ab! Ja, gut, Du hast zumindest geduscht und Haare gefärbt (war auch bitter nötig, nur mal so am Rande bemerkt!), aber sonst haste nix gewuppt gekriegt!

Maul halten, schlechtes Gewissen, ich brauch Dein dummes Gesabbel nicht, ich mach eh, was ich will und das wäre: nix. Und morgen? Auch nix. So. 🙂

(Übrigens: unter „nix“ versteh ich was anderes, als manche denken mögen. Nix ist nicht nix, nix ist das, was mir Spaß macht und das wär heute z.B.: mit meinem neuen, gestern gekauften Schminkkram spielen und meine neuen Klamotten anprobieren und neue Outfits zusammen stellen mit den Sachen, die ich schon habe und dann koche ich in aller Ruhe mit Gläschen Vino und „AchtNacht“, dem neuen Fitzek, aber als Hörbuch, klar. Und dann bring ich Ordnung in meinen Wohnzimmerschrank und sortier die Tonnen alter Fotos und schleppe alles in den Keller, was ich nicht mehr im Schrank haben möchte, denn der ist übervoll und das kann ich nicht ab! Alles Prusselkram also, den ich heute mache, alles Sachen, auf die ich heute Lust habe und daher ist „nixtun“ manchmal doch ne ganze Menge, verstehste?!)

Tach …

… Karfreitag, wie gehts denn so? Busy aber gut? Ahhh … verstehe! Ich? Joah … gut, würde ich mal sagen! Ausgepennt und fröhlich, in Erwartung von paar Faultagen. Aber weißte, ich bin ja ein Heidenkind, ich werde also weder fasten, noch in der Gegend rumabstinenzen, ich werd laut Musik hören (jaja, mit Kopfhörern, aber nicht wegen Dir, sondern wegen 007, der meine Musik manchmal nicht sooo gut findet *hust* ) und keinen Fisch essen, dafür aber Wein trinken. Bitte? Findste nicht gut? Sei Dir unbenommen, mein Lieber, ich find ja auch nicht immer gut, was die Katholen so machen, aber ich lass die und das isses doch … Menschen lassen, ohne immer dumm rumzulabern. Wenn Deine Leute bissl mehr Toleranz üben würden … aber komm, Du kannst ja nix dafür, Du bist nur ein Feiertag und kein Papst, oder Bischof, oder wie die alle heißen. Ich nutz Dich also heute mal fein aus, weil ich frei habe und Deinen Kumpel, den Ostermontag, auch. Den kannste schon mal von mir grüßen, der soll gucken, dass der Sonne mitbringt, sonst hat sein Arsch aber Kirmes! 🙂

Bissl Zeit vertreiben …

… bis die Sonne es endlich bis zu meinem Balkon geschafft hat und warm in mein Eckchen scheint, in dem ich mich heute den ganzen Tag aufhalten werde … von 11 – 18 Uhr etwa. Danach verschwindet sie leider hinter dem doofen Haus, das gleich neben unserem steht. Man sollte es abreißen!^^

Jetzt aber zum eigentlichen Grund, warum ich hier bin. Ich möchte Euch nämlich eine Frage stellen:

was genau macht, dass Ihr einen anderen Menschen attraktiv findet und Euch vielleicht sogar in ihn verliebt? Liebe lassen wir hier mal aus dem Spiel, die muss wachsen. *find* Aber irgendwann war ja auch in der Liebe zwischen 2 Menschen mal ein Anfang, nicht wahr?!

Ich persönlich habe kaum optische Auslöser (außer bei Klamotten, denn ich mag es, wenn Mann seinen Stil gefunden hat und das konsequent durchzieht. Ich steh auf Anzug, aber auch auf völlig ausgeflippte Sachen a la Johnny Depp), ich mag es seeehr, wenn Mann selbstbewusst, intelligent und humorvoll ist, alles gerne einen Tacken mehr als ich es habe, aber mindestens so viel wie ich. Drunter geht nicht, da komm ich nicht klar mit.  Eine angenehme Stimme und ein gepflegtes Äußeres sind nicht von Nachteil. Ich hab schon kleine Männer mit wenig Haar und Bauchansatz toll gefunden, einfach, weil sie mich arschfrech angequatscht und mit Charme, Humor und Intellekt um den Finger gewickelt haben. Ich erinner mich an Wortgefechte, meine Herren!

Aber hier gehts ja nicht um mich, es geht um Euch, also bitte, erzählt doch mal!